Vita

Geboren am 17. August 1994, Bremen (Deutschland)

2012 Abitur, Altes Gymnasium Bremen
2016 Bachelor of Arts in Physical Theatre, Accademia Teatro Dimitri, CH
2018 bis vsl. 2020 Master of Arts in Performance Studies, Universität Hamburg, DE

Tanz u. Performance

2018 Plündern, Nakt INTERFEST, Performance auf Kampnagel, Offizielle Webseite
2018 Tanz und Figurenspiel Performance „Kokon“ bei Nakt Auftakt, Studentisches Festival im Frappant e.V.
2018 Filmperformance für die Ausstellung Zwischen den Stühlen, Idee u. Regie Sigi Brüns und Martina Russ-Metze
2018 Tänzerin bei Sehnsucht Europa, Szenische Lesung unter der Leitung von Béatrice Hecht, in der Villa Sponte, Bremen
2018 Künstlerinnen Residenz in der Kunsthalle Below (KHB) mit Büro Burandt (Franca Luisa u. Carolina Burandt)
2018 Einheimaten mit Büro Burandt, Miniaturen Festival, Bremen, theaterkontor
2018 Tanztheater RAVEN.child, Regie Uta Hertneck, Potsdam
2018 Workshop Assistenzen bei Minako Seki Januar-Juni
2018 Performance bei Headliners von und mit Carolina Burandt, in der Suikerunie, Groningen
2018 Performance bei Groningen Biennale von und mit Carolina Burandt,  Usva, Groningen
2018 Tanz zur Finissage „Meine gekrümmten Linien sind nicht verrückt“, Kulturhaus  Müller, Ganderkesee
2017 Tanz zur Vernissage „Meine gekrümmten Linien sind nicht verrückt“, Kulturhaus Müller, Ganderkesee
2017 HA DO, Regie Tadashi Endo, Junges Theater Göttingen
2017 Tanzduo/Improvisation mit Yun Huang mit The Havels, Michelberger Hotel, Berlin
2017 Heimkehren, Tanzfilm mit Yun Huang und The Havels, Berlin
2016 Kaktus, Öffentl. Workshop-Showing, Butoh Zentrum MAMU, Göttingen
2016 Sehn Sucht, Franca Burandt, Bachelor Abschlussarbeit, Teatro Dimitri, Verscio
2016/17 Antigone – Frammenti di un mito, StilleWasser Kollektiv, Regie Christian Seiler
Teatro Paravento, Locarno (CH), Teatro Foce, Lugano (CH), Rennweg 26, Biel (CH),
Teatro Il Cortile, Lugano (CH), Aula Rämibühl, Zurich (CH) / Ismene, Chor
2016 Il sapore della terra SAFest bei mittelfest, Cividale del Friuli, Regie Claudio De Maglio
2016 Falling (frei nach Kurzgeschichten von D. Buzzati), Regie Lilo Baur
Teatro Dimitri, Verscio (CH), Théàtre Cité Bleue, 9eme Festival International de Théâtre
Génève (CH), Theater am Gleis, Winterthur (CH), Cinema Teatro Chiasso (CH),
Teatro Arsenale, Milano (IT)
2015 Opera Satyricon, Petronio/B. Maderna, Regie Nancy Fürst und Corinna Vitale,
Collaborazione SUPSI, Lugano (CH) /Tänzerin
2014 Variete Varieta Con Gusto, Regie Masha Dimitri, Teatro Dimitri, Verscio(CH),
Forum Theater, Stuttgart (GE)
2013 Tanz Solo für „Über 7 Himmel in 4 Etagen“, zwiesprache lyrik Bremen
2013 Körperwälder, Regie Thomas Bünger, Theater Bremen
2012 In Arbeit, Regieassistentin für kompetanz Produktion, Regie Günther Grollitsch, Bremen
2011 Herzrasen, Regie Henrietta Horn, Theater Bremen

Lesungen

2018 Ein Ort Woserin. Zuhause bin ich selbst, Wander Lesung in drei Stationen mit Martina Burandt, Gutshaus am See in Woserin
2013 Nimmerlandsgedichte, zwiesprache lyrik, Bremen
2012 5 plus 4: Aus der Mitte des Sommers, Zusammenarbeit mit den Wortpilotinnen, Bremen
2011 Heldinnen, zwiesprache lyrik und Wortpilotinnen Bremen, Bremen